WWW.EDITION-SKYLIGHT.COM - PUBLISHERS OF SENSUAL PHOTOGRAPHY SINCE 2000
New titles / Neuerscheinungen Home Backlist / Katalog Links Contact / Kontakt Downloads photographers welcome
SORAYAMA
OLIVER RATH
SEAN MCCALL
ROY STUART
STEFAN SOELL
TOM CHERRY
CARRÈ
AMELKOVICH
BAUMANN
BORQUEZ
CARRÉ
CHERRY
FOUQUET
FREUND
FOUR
GESELL
GUTHIER
HICKS
KRAUZIG
MALLOCK & GUÉRITOT
MAMMOTH BOOK
OLIVER RATH
UWE OMMER
PEART-SMITH
PENTHOUSE
ROD BERRY
ROY STUART
SIGRIST
SOELL
SORAYAMA
TOM CHERRY
TROOP
UWE DUPKE
Oliver Rath - BERLIN BOHÈME
Oliver Rath
BERLIN BOHÈME

ISBN-13: 978-3-03766-653-1
ISBN-10: 3-03766-653-6
€ (D) 39,95/€ (A) 41,10/sFR. 50,50/ £ 35/$ 59,95
Lieferbar / Available

Original English/German edition With a forword by Stefan Strumbel approx. 192 pp., over 200 pictures in full color Hardcover with extra strong boards

Englisch/Deutsche Originalausgabe Mit einem Vorwort von Stefan Strumbel ca. 192 Seiten mit ca. 200 Fotos in Farbe Fester Eindband mit extra starken Deckeln im Format 24 × 30 cm
Press Area: Login

bestellen / Buy now  
Kurz vor der Auslieferung seines Buches «Born wild in Berlin» ist Oliver Rath am Freitag, den  19.8.2016 verstorben. Olli war ein begnadeter Künstler und Fotograf, die Handschrift seiner Fotos ist unverkennbar. Sein fröhliches Wesen, die positive Energie, die Zusammenarbeit mit ihm waren stets eine Freude. Er wird uns allen fehlen, und wir sind in Gedanken bei seiner jungen Familie, bei seiner Frau Tina und ihren  zwei Kindern.

On Friday, 19th August 2016, shortly before the publication of  “Born Wild in Berlin” Oliver Rath sadly and unexpectedly passed away. Olli was a gifted artist and photographer; his art unique and inimitable. His cheerful nature coupled with his positive energy always made working with him a joyful experience. He will be missed. All our thoughts are with his wife Tina and their two children.
__________________________________

Dynamik, Provokation und Erotik

Kurz vor der Auslieferung seines Buches «Born wild in Berlin» ist Oliver Rath am Freitag, den  19.8.2016 verstorben. Olli war ein begnadeter Künstler und Fotograf, die Handschrift seiner Fotos ist unverkennbar. Sein fröhliches Wesen, die positive Energie, die Zusammenarbeit mit ihm waren stets eine Freude. Er wird uns allen fehlen, und wir sind in Gedanken bei seiner jungen Familie, bei seiner Frau Tina und ihren  zwei Kindern.

On Friday, 19th August 2016, shortly before the publication of  “Born Wild in Berlin” Oliver Rath sadly and unexpectedly passed away. Olli was a gifted artist and photographer; his art unique and inimitable. His cheerful nature coupled with his positive energy always made working with him a joyful experience. He will be missed. All our thoughts are with his wife Tina and their two children.
  • Oliver Rath was born on 14 April 1978 in Heidelberg, Germany, and grew up in the Black Forest. As a twenty-yearold, he was already earning a living as a musicproducer in Freiburg. After winning the Red Bull Music Academy New York, he discovered his passion for photography.
    After experimenting initially with a small Lumix digital camera in 2007, he taught himself the skills and became aware of the scope of the photographic art form, showing a great deal of discipline. He has been keeping a highly popular photo blog since 2008, and running a gallery for photography and modern art in Berlin since 2012. One focus is portraits (including those of Karl Lagerfeld and Eva Padberg) as well as photo shoots for GQ, New York Times, Rolling Stones Magazine, Universal, Sony Music, Adidas Originals and many more.

  • Oliver Rath’s photos range from spontaneous shots to conceptual work. Since 2010 he has been living in Berlin and so BERLIN BOHÈME was the title of his first book. His new book BORN WILD IN BERLIN contains a scintillating display of dynamic, provocative eroticism with a dash of humour. His blog publishes new work every day, showing all the facets of our daily lives, more often than not a little “over the top”.

  • As the design magazine PAGE puts it: “The photographs look like stills from movie scenes, with carefully organised choreography, props and actors”.








OLIVER RATH liefert mit BERLIN BOHÈME ein sprühendes Feuerwerk an Dynamik, Provokation und Erotik

  • Oliver Rath, geboren am 14. April 1978 in Heidelberg, wuchs im Schwarzwald auf und hat sich in Freiburg bereits mit 20 Jahren als Musikproduzent auf eigene Beine gestellt. Als Gewinner der Red Bull Music Academy New York entdeckte er dort seine Leidenschaft für die Fotografie.
    Nach ersten Versuchen mit einer kleinen Lumix Digitalkamera 2007, eignete er sich die Fertigkeiten und Möglichkeiten der Fotografie mit viel Disziplin selbst an. Seinen stark besuchten Fotoblog betreibt er seit 2008 und seine Galerie für Fotografie und moderne Kunst in Berlin seit 2012. Ein Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Portraits (u.a. mit Karl Lagerfeld, Eva Padberg) sowie Fotostrecken für GQ, New York Times, Rolling Stones Magazine, Universal, Sony Music, Adidas Originals u.v.a.

  • Oliver Raths Bilder reichen von spontanen Aufnahmen bis hin zu konzeptionellen Werken. Seit 2010 wohnt er in Berlin und sein neues Buch BORN WILD IN BERLIN präsentiert ein sprühendes Feuerwerk an Dynamik, Provokation, Humor und Erotik. Auf seinem Blog werden täglich neue Arbeiten veröffentlicht, die alle Facetten unseres Alltags zeigen, oft und gerne ein wenig „over the top“.

  • „Die Fotografien wirken wie Stills aus Filmszenen, mit durchgeplanten Choreographien, Requisiten und Schauspielern.“
    — so das Designmagazin PAGE.
LEAF THROUGH CATALOGUE
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign