WWW.EDITION-SKYLIGHT.COM - PUBLISHERS OF SENSUAL PHOTOGRAPHY SINCE 2000
New titles / Neuerscheinungen Home Backlist / Katalog Links Contact / Kontakt Downloads photographers welcome
SORAYAMA
OLIVER RATH
ROY STUART
STEFAN SOELL
TOM CHERRY
CARRÈ
AMELKOVICH
BAUMANN
BORQUEZ
CARRÉ
CHERRY
FOUQUET
FREUND
FOUR
GESELL
GUTHIER
HICKS
KRAUZIG
MALLOCK & GUÉRITOT
MAMMOTH BOOK
OLIVER RATH
UWE OMMER
PEART-SMITH
PENTHOUSE
ROD BERRY
ROY STUART
SIGRIST
SOELL
SORAYAMA
TOM CHERRY
TROOP
UWE DUPKE
Uwe Dupke - SHADES OF LUST & PAIN
Uwe Dupke
SHADES OF LUST & PAIN

ISBN-13: 978-3-03766-646-3
ISBN-10: 3-03766-646-3
€ (D) 24,95/€ (A) 25,70/sFR. 33,90/ £ 25/$ 50
Lieferbar / Available

Original German/French/English edition. Approx. 200 pp., with over 180 pictures in full color Hardcover with extra strong boards

Original German/French/English edition. Ca. 200 Seiten mit u?ber 180 Fotos in Farbe Fester Einband mit extra starken Deckeln im Format 15,5 × 21 cm
Press Area: Login

bestellen / Buy now  

DEFINITELY FOR ADULTS ONLY!

  • Uwe Dupke, born 1952, lives in Andalusia, Spain and just outside Cologne Germany; he has been a professional photo­grapher since 1970, and specialises in people and erotic nudes. He believes that honest and passionate images can only be created if the models are fully integrated into the design process. In addition to the selection of area and location, this also includes the choice of outfits and make-up. A new trend has emerged, as fifty percent of models want to be in fetish and bondage shots. Together with the models, various fetish clubs, bondage apartments, special hotels and swinger clubs are then selected together as locations. The job of the photographer is to capture the erotic fantasies of the models, as well as any developments that happen spontaneously during the session itself. This procedure means that at the beginning of a session, it is often unclear which technology is going to be used. As a rule, the 60 megapixel Hasselblad is used for medium format shots, and for a rapid series of exposures, Canon’s professional cameras. For pronounced lighting effects, Uwe Dupke always uses a gallows. Fetishism: is this fantasy or reality? Wow! This is exciting, sweaty, sexy photography!

DEFINITIV NUR FÜR ERWACHSENE!

  • Uwe Dupke, Jahrgang 1952, lebt in Andalusien (Spanien) und in der Nähe von Köln (Deutschland) und ist seit 1970 Fotograf mit Schwerpunkt  „People“ und erotische Aktfotografie. Für ihn können ehrliche und leidenschaftliche Bilder nur dann entstehen, wenn die Modelle vollständig in die Gestaltung mit einbezogen werden. Dies umfasst neben den Aufnahmebereichen auch die Auswahl des Aufnahmeortes, des Outfits sowie die Vorgaben an die Visagistin.   

  • Ein neuer Trend hat sich ergeben: Jedes zweite Model wünscht von sich Aufnahmen im Bereich Fetisch und Bondage. Gemeinsam mit den Modellen wurden diverse Fetischclubs, Bondage-Apart­ments, außergewöhnliche Hotels und Swingerclubs als Shootingorte ausgewählt. Die Aufgabe des Fotografen besteht darin, die erotischen Phantasien der Modelle und die sich im Shooting entwickelnde Eigendynamik authentisch einzufangen. Durch diese besondere Vorgehensweise ist zu Beginn eines Shootings oft noch nicht klar, welche Fototechnik zum Einsatz kommt. Im Regelfall wird im Mittelformat mit Hasselblad 60 Megapixel und bei schnellen Bildfolgen mit den Profikameras von Canon fotografiert. Für eine ausgeprägte Lichtführung benutzt Uwe Dupke wiederholt auch einen Galgen. Fetisch: Handelt es sich bei diesen Fotos um Fantasie oder Realität? So aufregend und schweißtreibend sexy kann Fotografie sein.
LEAF THROUGH CATALOGUE
Freiburg Webdesign - Heusser Datendesign